Tarifhaus Erfahrungen, Bewertungen & Tests

Tarifhaus Erfahrungen

Ihr wollt mehr zu Tarifhaus Erfahrungen und Testberichten wissen – oder auch zu Meinungen von Tarifhaus-Kunden? Dann habt ihr die richtige Adresse gefunden. Hier tragen wir Informationen rund um den Mobilfunk-Anbieter / die Tarifmarke Tarifhaus zusammen. Natürlich darf auch ein Blick in das Impressum und auf die Köpfe dahinter nicht fehlen. Vielleicht agiert ja ein bekannter Anbieter im Hintergrund, welcher der Unternehmung hohe Seriosität verleiht.

Erfahrungen + Meinungen von Kunden und Tests für den Anbieter Tarifhaus

Um ein schärferes Bild zu bekommen, suchen wir auch nach Test-Siegeln für den Anbieter und Kontaktmöglichkeiten zum Tarifhaus Kunden-Service. Vielleicht ist Tarifhaus auch schon im Social Web unterwegs und dort sind erste Kunden-Rezensionen zu finden. Wichtig ist dabei aber vor allem auch euer Feedback und eure Meinungen, Tests und Eindrücke. Wenn ihr schon Tarifhaus Erfahrungen gemacht habt, dann tragt eure Erlebnisse unten bei den Kommentaren ein. Vielen Dank!

Tipp: Tarifhaus kooperiert mit Burda. Herausgekommen sind die Tarifhaus Allnet-Flats als besondere Vorteilstarife. Neben dem günstigeren Preis bieten die Tarife ein weiteres Special – z.B. E-Paper Ausgaben gratis dazu. Hier findet ihr die Aktionsseiten:

Tarifhaus Kontakt-Informationen

Die Tarifhaus AG ist unter folgender Adressezu finden:

  • Tarifhaus AG
  • Georg-Brauchle-Ring 91
  • 80992 München

Kontakt zum Tarifhaus-Kunden-Service

Wollt ihr den Tarifhaus-Kundenservice erreichen, dann werdet ihr auf ein Online-Kontakt-Formular verwiesen. Außerdem gibt es einen Informations- und Hilfebereich unter www.tarifhaus.de/service. In den FAQs werden gängige Fragen zur Rufnummernmitnahme, Bestellung, SIM-Karten und Co. beantwortet.

Tarifhaus in den sozialen Medien

Bisher haben wir Tarifhaus nur bei Facebook gefunden. Facebook weist aus, dass Tarifhaus hier im Regelfall innerhalb einer Stunde antwortet. Bisher gibt es 656 Fans und 83 Bewertung mit 4,1 von 5 Sternen. (Stand: 16.11.2016)

Ist Tarifhaus seriös?

Wie seriös Tarifhaus ist, lässt sich mit Gewissheit noch nicht bestimmen. Nicht etwa, weil Gründe Anlass zur Sorge geben würden oder Probleme aufgetreten wären. Sondern ganz einfach, weil die Marke noch jung am Markt ist und deswegen kaum Tarifhaus Erfahrungsberichte verfügbar sind. Aber einige postive Tendenzen gibt es: Hinter dem Tarifhaus Unternehmen (Tarifhaus AG) steckt laut Eigenbeschreibung ein sehr erfahrenes Vorstands-Team, das sich auf viele Jahre Arbeitserfahrung im Mobilfunk-Sektor berufen kann.

Auch etwas Sicherheit sollte der Fakt geben, dass als Vertragspartner der Mobilfunk-Dienstleistungen der Netzbetreiber o2 in Spiel kommt. Hier scheint es also durchaus Kontakt zu geben. Oder wie es Tarifhaus im Wortlaut auf der eigenen Seite formuliert:

»Dein Vertragspartner für Mobilfunkdienstleistungen ist direkt der Netzbetreiber o2 (Telefonica Germany GmbH & Co. OHG). Nach Anzahl der Kunden und mit den meisten physikalischen Mobilfunkstandorten telefonierst und surfst Du im größten Netz Deutschlands zu preiswerten Flatrate-Konditionen«

Tarifhaus Erfahrungen

Erfahrungen, Kommentare und Meinungen der Nutzer

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Mobilfunk-Anbieter / der Tarif-Marke Tarifhaus gemacht? Tragt gerne eure Tests, Meinungen und Bewertungen hier bei den Kommentaren ein.

6 Kommentare zu Tarifhaus Erfahrungen, Bewertungen & Tests

  1. Ich habe bin mehr als unzufrieden mit dem Service, sowohl von Tarifhaus als auch von O2. Mir wurde die Rufnummermitnahme von Tarifhaus bestätigt. Jedoch erhielt ich eine SIM Karte mit einer anderen Rufnummer. Auf meine Anrufe, Mails und Nachrichten die ich auf der Mailbox hinterlassen habe, wird nicht reagiert. Man wird von Tarifhaus ignoriert. Bei O2 kommt man nicht mal in die Warteschleife. Wenn man Online einen Auftrag abgeben möchte, kommt: Fehler / Service steht derzeit nicht zur Verfügung. Seit drei Wochen ist der Vertrag abgeschlossen, ich habe meine alte Rufnummer immer noch nicht. Den Vertrag habe ich nun gekündigt. So einen schlechten und unprofessionellen Service habe ich noch nie gesehen. Ich würde es keinem empfehlen.

  2. Kauft man billig, kauft man doppelt.
    Seit fünf Tagen warte ich bereits auf die Freischaltung des SIM, welches ich online über tarif-freischalten aktivierte. Auf eMails wird anscheinend nicht geantwortet, nicht einmal eine Eingangsbestätigung meiner mails erhielt ich… . Telefonisch kann man mir keine Auskunft geben, man nehme nur die Aktivierungen entgegen.
    Alles weitere müsse per mail erfolgen…
    Wenn der Start schon so schwierig ist, kann man sich vorstellen, wie es „weitergehen wird“.

  3. Also, ob diese Firma TARIFHAUS seriös ist, bezweifele ich noch.
    Mein Vertrag zum 28.September ist zwar bei O² eingegeben, ich telefoniere und surfe auch,jedoch der Service läßt schwer zu wünschen übrig. e-mails über die Kontaktanfrage werden von TARIFHAUS gar nicht beantwortet. Telefonische Auskunft gibt es auch nicht. Da mein Konto bei O² keine Angaben zu meinem Vertrag hat, auch nach 4 Wochen, habe ich schon bei O² angerufen, Dortb sagte man mir, ich soll bei TARIFHAUS anrufen. Es geht nur dort keiner ans Telefon.
    TARIFHAUS ist einfach nicht zu empfehlen.

    E-Mails an Tarifhaus werden nicht beantwortet. Auch einer Bitte um Rückruf wird nicht gefolgt. Keiner kann mir helfen, auch bei o² kein Erfolg.

    Ich habe heute nach unendlicher Warteschleife mit der o²- Hotline telefoniert. Sie sagen mir immer wieder, ich soll mich an
    TARIFHAUS wenden. Nur, dort tut sich nichts, weder per Tel. noch per Kontakt-Formular.
    Meine Daten sind Online nicht einsehbar. Auch die Vertragseinzelheiten fehlen
    Die o² – Hotline sagt mir immer wieder, sie wären nicht für mich zuständig, weil es sich um einen reinen Online-Tarif handelt.
    Deshalb hätte ich auch keinen Anspruch auf eine telefonische Regelung. Mein Vertragspartner ist nur TARIFHAUS

  4. Ich habe den 3000 Tarifhaus abgeschlossen. SIM Karten wurden schnell versandt. Freischaltprotokoll ausgefüllt und abgesendet. SIM Karte eingelegt, PIN eingegeben und NICHTS passiert seit 3 tagen außer der Info PIN ungültig. Tarifhaus übers online Formular 2x kontaktiert. Keine Antwort. o2 Hotline angerufen, Problem geschildert. Antwort: Wir sind dafür nicht zuständig. Wenden Sie sich an Tarifhaus. Wenn sich bis morgen niemand meldet, werde ich den Vertrag widerrufen. Schaut man auf den Seiten von Tarifhaus unter Karriere, sieht man, dass diese Kundenberater und Vertragsbearbeiter suchen. Richtig, die Macher von Tarifhaus sind alte erfahrene und erfolgreiche Hasen im Mobilgeschäft. Aber ich kann mich des Eindrucks nicht verwehren, dass alle 3 Macher einen Blackout bei ihren ersten Tarifhausschritten hatten. Die Herren fahren eine unglaubliche Werbekampagne um sich am Markt zu etablieren und suchen erst danach nach ausreichenden Personal für Kundenberater und Vertragsbearbeiter. Meine Herren, hatten Sie etwa gedacht, dass nach diesen unglaublichen Tarifangeboten nur 100 Verträge ins Haus flattern und sind nun überrascht dass es tausende sind? Ja ich kann es mir denken…Sie bedauern es sehr das nicht jeden sofort geholfen werden kann. Doch was hilft es Personen wie mir die ihren alten Vertrag gekündigt haben, die Rufnummer zur Tarifhaus mitnehmen wollten und Tarifhaus o2 nicht funktioniert? Ich kann nur sagen, Hausaufgaben nicht gemacht und die Prüfung Tarifhaus nicht bestanden. Mein Fazit: Erst einmal Finger weg von Tarifhaus bis dort etwas Ordnung und Normalität eingezogen sind.

  5. Ich habe das 3000 Paket von Tarifhaus bestellt. 2 Simkarten waren schnell bei mir. Ich habe mich gewundert, Warum 2 Simkarten geschickt wurden, weiß ich nicht. Die 2. Simkarte kostet ja auch 4,99 zusätzlich. Gestern hatte ich über freischalten.de die Hauptsimkarte freigeschaltet und heute funktioniert alles. Trotzdem habe ich ein schlechtes Gefühl. Die Preise, die von Tarifhaus versprochen wurden, sind nirgends zu sehen. Und 44,98 Euro möchte ich nicht ausgeben. Da die Firma nur schwer erreichbar ist (10:00 Uhr bis 17:00 Uhr von Montag bis Freitag) werde ich die Angelegenheit morgen widerrufen.

    • Würden nun die 44,98 oder 12,99 abgebucht? Ich habe dasselbe Problem, bei mein o2 wird mir ein Rechnungsbetrag von 44,98 angegeben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Impressum
Datenschutz
Haftungsaussschluss