Tarifknaller

WEB.DE Handytarif Erfahrungen: 1&1 All-Net & Surf (Flex) ab 6,99 € im D2-Netz, E-Plus-Netz mit LTE-Highspeed – bis 30.6.2017

WEB.DE-Handyvertrag von 1&1 Mobilfunk startet auch im guten Vodafone-Netz unter 7 €

WEB.DE HandytarifDer WEB.DE Handytarif 1&1 All-Net & Surf ab 6,99 € im D2-Netz bietet 300 Einheiten + 2GB Internet-Flat auf mobile.web.de. Aber von wem ist der WEB.DE Handytarif für 6,99 Euro auf mobile.web.de aus der WEB.DE Vorteilswelt eigentlich? Eine gute Frage, zumal WEB.DE ja eher als E-Mail-Anbieter bekannt ist (sog. FreeMail-Adresse).Hinter dem Angebot steht als Serviceprovider 1&1 Mobilfunk (1und1 Mail und Media), bekannt für die Allnet-Flats aus der Werbung ab 9,99 €. Bei seinen Mail-Marken WEB.DE und GMX.DE sorgt 1&1 dabei für noch günstigere Preise: Schon ab 6,99 € Grundgebühr erhaltet ihr beispielsweise den Paket-Tarif WEB.DE All-Net & Surf mit 300 Frei-Einheiten + 2 GB Internet-Flat über einen Zeitraum von 2 Jahren. Doch welches Netz nutzt der WEB.DE All-Net & Surf Mobilfunktarif, wenn von D-Netz die Rede ist?

WEB.DE Handytarif im Tarif-Check: Kostenübersicht und Alternativen
WEB.DE Handytarif - Info WEB.DE Handytarif Alternativen

WEB.DE Handytarif  |  Angebot im Tarif-Check

› Anbieter: 1&1 Mobilfunk
› Tarif: WEB.DE Handytarif
› Mobilfunknetz: WEB.DE Handytarif im D2-Netz vergleichen

› Reguläre Grundgebühr (ab 25. Monat): 6,99 €
› Aktionspreis: 6,99 €
› Anschlusspreis: 9,90 € (einmalig)

› Angebot zuletzt getestet: 1.6.2017

Tarifkosten über 2 Jahre
177,66 €

Effektivpreis pro Monat
 7,40 € 

nicht mehr verfügbarDas Angebot ist leider vor 111 Tagen abgelaufen und aktuell nicht mehr buchbar. Details zum WEB.DE-Handytarif

1&1 Mobilfunk  |  Tarif-Leistungen

300 Einheiten (Gespräche oder SMS) in alle Netze
9,9 Cent pro Minute (nach Verbrauch der 300 Einheiten)
9,9 Cent pro SMS (nach Vebrauch der 300 Einheiten)
Internet-Flat - 2000 MB (bis zu 21,6 Mbit/s.)   Surf-TippHandytarife mit viel Datenvolumen

10 € Bonus für die Rufnummernmitnahme
Laufzeit-Vertrag (mit Tarifbindung)
Handyvertrag mit bequemer Abbuchung vom Girokonto

Rechnung

› Reguläre Grundgebühr pro Monat: 6,99 € 
› Aktionspreis pro Monat:  6,99 € 
› Anschlusspreis: 9,90 € (einmalig)

› Tarifkosten für die ersten 24 Monate:  177,66 € 
› Effektive Grundgebühr pro Monat:  7,40 € 

WEB.DE Handytarif  |  Alternativen im Preisvergleich

› Diese Tarife sind so ähnlich wie das WEB.DE Handytarif Angebot:
Minuten
Internet-Flat
Laufzeit
Rufnummernmitnahme
Netzanbieter
Telekom Vodafone E-plus o2
Für Sie passende Tarife:
* Angebot vom 19.10.2017 / Preis kann jetzt höher sein - Alle Angaben ohne Gewähr - © communicationAds.net

WEB.DE Handytarife mit flexiblen Frei-Einheiten ab 6,99 €

UPDATE VOM 1.6.2017 Diesen Monat, ab 1.6.2017, gibt es beim WEB.DE Handytarif tatsächlich ein paar Änderungen. Und zwar werden die inkludierten Frei-Einheiten wieder flexibel ausgegeben. Ihr könnt sie also komplette für Telefongespräche oder SMS nutzen – oder irgendwas dazwischen.

Klare Sache: Das ist eine nette Verbesserung. Denn ihr seid voll flexibel. Beispiel: Ihr schreibt keine SMS mehr. Dann würde das feste SMS-Kontingent Monat für Monat einfach verfallen. Was gibt es noch Neues? Der 4GB Tarif ist weggefallen.

WEB.DE Handytarif mit Flex-Einheiten im Juni 2017
Im Juni 2017 heißt es beim WEB.DE Handytarif wieder: Flex-Einheiten sind jetzt Trumpf!
  • WEB.DE All-Net & Surf Flex 300: 6,99 € / Monat
    • 300 flexible Frei-Einheiten, 2GB Internet-Flat
  • WEB.DE All-Net & Surf Flex 500: 9,99 € / Monat
    • 500 flexible Frei-Einheiten, 2GB Internet-Flat
  • WEB.DE All-Net & Surf 3 GB: 9,99 € / Monat
    • 300 flexible Frei-Einheiten, 3GB Internet-Flat

Wie gehabt: Wollt ihr lieber mit LTE-Speed ins E-Netz, dann legt den Schalter auf der Aktionsseite einfach um.

WEB.DE Handytarif mit 100 Frei-Einheiten mehr im Mai 2017

UPDATE VOM 3.5.2017 Wer gedacht hat, dass der WEB.DE Handytarif im Mai keine schippe mehr drauflegen kann, der hat sich geirrt. Denn ab sofort gibt es 100 Frei-Einheiten mehr. Noch bis zum 31.5.2017.

Zwar gab es vorher flexible Frei-Einheiten, die man für SMS oder Telefongespräche verwenden konnte. Aber um es mal am Beispiel die 6,99 € Tarifs zu erzählen: 200 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS sind doch einfach besser als „nur“ 200 flexible Einheiten. 🙂

WEB.DE Handytarif im Mai 2017
Was bringt der WEB.DE Handytarif im Mai 2017? 100 Frei-Einheiten mehr!

WEB.DE Handytarif ab 6,99 € im April 2017 – Top-Angebot

UPDATE VOM 1.4.2017 Klare Sache: Der WEB.DE Handytarif ist auch im April 2017 ein Top-Angebot. Denn der Tarif-Preis von 6,99 € / Monat konnte gehalten werden. Diesen Monat sichert ihr euch zum schmalen Kurs 200 flexible Frei-Einheiten (für SMS oder Gespräche) und eine 2 GB Internet-Flat.

  • WEB.DE Allnet & Surf Flex – 200 Einheiten + 2 GB Highspeed = 6,99 €
  • WEB.DE Allnet & Surf Flex L – 300 Einheiten + 3 GB Highspeed = 9,99 €
  • WEB.DE Allnet & Surf Flex XL – 400 Einheiten +4 GB Highspeed = 14,99 €
WEB.DE Handytarif Allnet & Surf Flex im April 2017
Auch im April 2017 eine Top-Empfehlung: Der WEB.DE Handytarif Allnet & Surf Flex.

WEB.DE Handytarif bis 31.3.2017 mit Top-Vorteilen: Aktivierungsgebühr geschenkt und 20 € als Startguthaben mit WEB.DE Mail-Adresse – nur bis 31.3.2017

UPDATE VOM 20.3.2017 Jetzt geht der WEB.DE Handytarif im Monatsendspurt in die Vollen: Bis zum 31.3.2017 bekommt ihr nicht nur den Anschlusspreis geschenkt (sonst: 9,90 €). Sondern es warten auch noch 20 € Startguthaben auf euch, wenn ihr WEB.DE Mail Nutzer seid. Und wenn ihr dann noch eure alte Rufnummer mitnehmt, warten 10 € als Bonus für den Wechsel auf euch.

Insgesamt macht das also einen Vorteil von bis zu 39,90 €, wenn ihr alles ausschöpft. Jetzt kommt also der Top-Tarif tatsächlich noch mit einer Top-Aktion um die Ecke. Super!

WEB.DE Handytarif mit 20 Euro Startguthaben und Aktivierungsgebühr frei
Top-Aktion für den WEB.DE Handytarif: Die Aktivierungsgebühr ist frei und es gibt 20 Euro als Startguthaben. Nur bis Ende März 2017.

WEB.DE Handytarif wieder flex: Neues im Februar 2017 – Anschlusspreis-Erstattung bis Monatsende

UPDATE VOM 1.3.2017 Kleine Änderung beim WEB.DE Handytarif im März 2017, die wohl vielen Neukunden gefallen dürfte: Der 6,99 € Top-Tarif wird sogar noch etwas attraktiver! Denn ab sofort gibt es 250 statt 200 flexible Frei-Einheiten im Monat. Nutzt ihr ohnehin kaum noch SMS, könnt ihr also einfach mehr telefonieren.

WEB.DE Handytarif wieder flex: Neues im Februar 2017 – Anschlusspreis-Erstattung bis Monatsende

UPDATE VOM 21.2.2017 Das sind gute Nachrichten: Bis zum 28.2.2017 wird euch die einmalige Aktivierungsgebühr geschenkt.

WEB.DE Handytarif: Verbesserung im März 2017
Mehr Inklusiv-Einheiten: Der März 2017 bringt für den WEB.DE Handytarif mit 2GB eine Verbesserung mit.
UPDATE VOM 1.2.2017 Was hat sich im Februar 2017 beim WEB.DE Handytarif getan? Ganz allgemein: Die Flex-Variante ist wieder da. Zwar sind es in Summe im Vergleich nun 100 Frei-Einheiten weniger für die Mobilfunktarife. Aber ihr könnt sie jetzt wieder frei für Gespräche oder SMS nutzen. Und an die Viel-Surfer: Für den 4GB Tarif All-Net & Surf Flex XL müsst ihr nun etwas mehr ausgegeben. Hier werden 14,99 € statt ehemals 12,99 € im Monat fällig.

Aber: Die 2 GB und 3 GB Tarife behalten ihre günstigen Preise und stehen mit 6,99 € oder 9,99 € als Grundgebühr bereit. Das ist weiterhin top. Der Internet-Speed wurde auf bis zu 21,6 Mbit/s. vereinheitlicht. Im Falle des 6,99 € Tarifs ist das sogar eine Verbesserung. Bis zum 28.2.2017 soll die Aktion weiterlaufen.

WEB.DE Handytarif im Februar 2017
Ein paar Änderungen hat es für den WEB.DE Handytarif im Februar 2017 gegeben: Es wird wieder flexibel – und der Viel-Surfer ist teurer geworden.

WEB.DE Handytarif im Angebot bis Ende Januar 2017

UPDATE VOM 31.1.2017 Kurze Erinnerung: Das Angebot soll ja heute am 31.1.2017 auslaufen.

UPDATE VOM 2.1.2017 Gute Sache: Den günstigen WEB.DE Handytarif gibt es auch im Jahr 2017 ab nur 6,99 € im Monat. Kleine Änderungen: Der reduzierte Anschlusspreis von 9,90 € fällt nun wieder an. Und die maximale Bandbreite der Internet-Flat im kleinen 2 GB Tarif (D-Netz & E-Netz) beträgt nun 14,4 Mbit/s. Damit ist der Handyvertrag der Tarifmarke WEB.DE weiterhin ein Top-Angebot Anfang 2017! Denn schließlich hat sich am Preis und an den Kern-Leistungen (2GB Internet-Flat + 300 Einheiten für 6,99 € / Monat) nichts verändert.

WEB.DE Handytarif im Dezember 2016
Was bringt der WEB.DE Handytarif im Januar 2017? Unserer Erfahrung nach weiterhin einen Top-Vertrag im D- oder E-Netz.

WEB.DE Handytarif-Aktion im Dezember 2016 – bis 31.12.2016 ohne Anschlusspreis

UPDATE VOM 21.12.2016 Ist ja der Knaller, noch eine Verbesserung, allerdings nur kurz: Bis zum 31.12.2016 wird der WEB.DE Handytarif komplett ohne einmalige Aktivierungsgebühr (o Euro statt 9,90 Euro) angeboten.

UPDATE VOM 8.12.2016 Super: Ab sofort gibt es auch für den kleinen 2 GB Tarif im D2-Netz wieder bis zu 21,6 Mbit/s. als Internet-Speed beim Inklusiv-Volumen. Zum Jahresende zeigt sich der Tarif also noch mal so richtig in Bestform.

UPDATE VOM 1.12.2016 Das ist mal richtig klasse: Die Tarif-Verbesserungen für den WEB.DE Handytarif wurden mit in den Dezember 2016 übernommen! Aber gab es sonst keine Veränderungen ab dem 1.12.2016? Doch: Das maximal erreichbare Highspeed-Volumen wurde beim kleinsten der D-Netz-Tarife auf 14,4 Mbit/s. zurückgefahren. Eine Änderung, die im Alltag nicht allzu viel ausmachen sollte.

Dafür gibt es mehr Frei-Einheiten für die E-Netz-Tarife. Die hatten von der letzten Verbesserung (nur für die D-Netz-Tarife) nämlich nicht profitiert. Nun wurde angeglichen. Und die Flex-Bezeichnung verschwindet wieder. Frei-Einheiten werden also fest auf Minuten und SMS aufgeteilt. Bis zum 31.12.2016 soll es den klasse Tarif in der Form geben.

WEB.DE Handytarif-Verbesserungen – mehr Leistung zum gleichen Preis im November 2016

UPDATE VOM 21.11.2016 WOW! 1&1 spendiert dem WEB.DE Handytarif eine weitere Verbesserung. Ab sofort wird der Tarif im D2-Netz mit weiteren 100 Frei-Einheiten (SMS) ausgestattet. Noch bis zum 30.11.2016 soll die Aktion laufen.

WEB.DE Handytarif ab November 2016
Beim WEB.DE Handytarif ab November 2016 haben sich ein paar Veränderungen ergeben.
UPDATE VOM 11.11.2016 Das gefällt! Die kürzliche Erhöhung des Anschlusspreises wurde wieder zurückgedreht. Jetzt zahlt ihr wieder äußerst faire 9,90 € im Vergleich. Es soll ja Anbieter geben, die hier bis zu 39,99 € einmalig verlangen… Dann mal los, wenn ihr noch hin und her überlegt habt. Wir hoffen mal, dass der Preis nun bis Ende November so Bestand hat. Aber man weiß ja nie…

UPDATE VOM 1.11.2016 Den WEB.DE Handytarif ab 6,99 € im Monat gibt es also auch im November 2016. Ein paar Änderungen haben sich aber schon ergeben. Die Aktivierungsgebühr je SIM-Karte wurde auf 29,90 € erhöht. Immerhin ist das ja nur ein einmaliger Wert.

Außerdem sind die Flex-Tarife zurück: Die Frei-Einheiten könnt ihr nun also auf SMS oder Telefon-Minuten aufteilen wie ihr wollt. Dafür sind aber insgesamt auch weniger pro Vertrag an Bord. Eine letzte Sache: Die Internet-Flat rennt nun in jeder Konstellation mit bis zu 21,6 Mbit/s. Auch wenn ihr euch für das E-Netz mit LTE entscheidet.

WEB.DE Handytarif-Angebot im D- oder E-Netz zur Auswahl – Erfahrungen aus dem Oktober 2016

UPDATE VOM 1.10.2016 Beim WEB.DE Handytarif hat sich zum 1. Oktober 2016 nicht viel verändert. Zum Glück! Denn den Preis-Leistungs-Knaller ab 6,99 € wollen wir einfach nicht missen! Was ist neu? Der Flex-Zusatz wurde gestrichen: Ab sofort sind die Frei-Einheiten wieder fest auf Telefonminuten und SMS zugeteilt. Und beim LTE-Tarif im E-Netz beträgt der Internet-Speed nun bis zu 21,6 Mbit/s. Alles in allem Änderungen, mit denen man doch leben kann.

WEB.DE Handytarif im Oktober 2016 - Erfahrungen
Die Erfahrungen mit der Konkurrenz zeigen: Der WEB.DE Handytarif bietet im Oktober 2016 weiterhin ein knackiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

WEB.DE Handytarif im September 2016 – All-Net & Surf Flex

UPDATE VOM 29.9.2016 Nur noch heute und morgen: Die Top-Aktion soll am 30.9.2016 beendet werden. Wie es dann aussieht, steht noch in den Sternen.

UPDATE VOM 16.9.2016 Kleine Änderung seit dem 16. September 2016 beim WEB.DE Handytarif: Für den 3 GB und 4 GB Tarif bekommt ihr nun keinen kleinen Tarif-Rabatt mehr im ersten Jahr. Dafür aber mehr Frei-Einheiten: 300 Minuten + 100 SMS bzw. 400 Minuten + 100 SMS im Monat sind es jetzt. Insgesamt also eine Verbesserung. Die Erhöhung der Frei-Einheiten sichert ihr euch ja permanent, jeden Vertragsmonat. Komplett flexibel einsetzbar sind die Frei-Einheiten nur noch im 6,99 € Top-Tarif. Der bleibt also unverändert bestehen.

WEB.DE Handytarif im September 2016
Super: Der WEB.DE Handytarif im September 2016 bringt die flexiblen Frei-Einheiten zurück. Ab 16.9.2016 nur noch im 6,99 € Tarif.
UPDATE VOM 1.9.2016 Was bringt der September 2016 für den heißbegehrten WEB.DE Handytarif? Besonders den 6,99 € Tarif WEB.DE Allnet & Surf Flex mit 2 GB Internet-Flat müssen wir abfeiern. Denn die flexiblen Freieinheiten wurden (wieder) eingeführt. Heißt also: Ihr könnt die 300 monatlichen Inklusiv-Einheiten frei auf SMS und / oder Telefongespräche verwenden. Das ist definitiv eine Verbesserung zum Vormonat.

Und wie sieht es mit den Upgrade-Tarifen mit 3 GB Internet-Flat (WEB.DE All-Net & Surf Flex L) und 4 GB Internet-Flat (WEB.DE All-Net & Surf Flex XL) aus? Auch hier sind jetzt 300 flexible Frei-Einheiten inklusive. Vorher waren es mehr (400 bzw. 500 Einheiten) – die allerdings fest auf Minuten bzw. SMS aufgeteilt wurden. Als Ausgleich führt Anbieter 1&1 einen Tarif-Rabatt ins Rennen. Die ersten 12 Monate bekommt ihr monatlich 3 € Rabatt. Ihr zahlt im ersten Jahr also nur 6,99 € bzw. 9,99 € im Monat statt 9,99 € bzw. 12,99 €.

 WEB.DE Handytarif mit Freiminuten und Internet-Flat – im August mit 10 GB Cloud-Speicher sichern

UPDATE VOM 1.8.2016 Was ist neu beim WEB.DE Handytarif im August 2016? Erst einmal ist positiv zu vermerken, dass der Top-Tarif überhaupt weiter verlängert wurde. Und der Preis ab 6,99 € pro Monat steht auch noch! Darüber hinaus gibt es weitere gute Nachrichten. Der Internet-Speed im 2 GB D2-Tarif wurde nun wieder auf 21,6 Mbit/s. hochgeschraubt. Und der 4 GB Tarif bekommt nun sogar maximal 42,2 Mbit/s. Highspeed.

WEB.DE Handytarif im August 2016
Der WEB.DE Handytarif läuft noch den ganzen August 2016 – sogar mit einigen netten Verbesserungen!

Auch klasse: Wenn ihr euch für das E-Plus-Netz entscheidet, dann bekommt ihr wieder Zugriff auf LTE – in allen Tarifen. Zuletzt war beim Einsteiger-Tarif für 6,99 € im E-Netz der LTE-Zugriff ja gekappt worden. Und noch ein kleines Goodie für den August 2016: Alle Tarife (D-Netz und E-Netz) wurden mit 10 GB Cloud-Speicher ausgestattet.

WEB.DE Handytarif – günstiger D2-Tarif für monatlich 6,99 € – auch im E-Plus-Netz

UPDATE VOM 1.7.2016 Das dürfte allen gefallen, die im Juli 2016 nach einem günstigen Mobilfunktarif suchen: Der WEB.DE Handytarif wurde bis zum 31.7.2016 verlängert. Kleinere Änderungen: Der maximale Speed im D2-Netz liegt beim kleinsten 2 GB Tarif nun bei 14,4 Mbit/s. statt 21,6 Mbit/s. Und beim E-Plus-Tarif gibt es erst ab dem 3 GB Tarif Zugriff auf das LTE-Netz.

  • WEB.DE Handyvertrag: 2 GB Internet-Flat + 300 Frei-Einheiten für 6,99 € pro Monat
  • WEB.DE Handyvertrag: 3 GB Internet-Flat + 400 Frei-Einheiten für 9,99 € pro Monat
  • WEB.DE Handyvertrag: 4 GB Internet-Flat + 500 Frei-Einheiten für 12,99 € pro Monat
WEB.DE Handytarif mit mehr Freieinheiten
Der WEB.DE Handytarif lässt ab dem 7. Juni 2016 noch mal 100 Frei-Einheiten mehr springen.
UPDATE VOM 7.6.2016 Noch eine Schippe draufgelegt hat der WEB.DE Handytarif seit dem 7.6.2016. Zwar fällt der Freimonat weg. Aber die grundsätzliche Verbesserung ist uns klar mehr wert: Ab sofort gibt es 100 Frei-Minuten im Monat dazu. Der 6,99 € Tarif enthält somit beispielsweise 300 Frei-Einheiten – 200 statt 100 für Telefonminuten und 100 für SMS.

WEB.DE Handytarif mit Tarifaktion im Juni 2016: Freimonat geschenkt
Im Juni gibt es was geschenkt: Wenn ihr euch für den WEB.DE Handytarif entscheidet, dann ist ab sofort durch eine Tarifaktion noch ein Freimonat inklusive.
UPDATE VOM 1.6.2016 Überraschung beim WEB.DE Handytarif von 1&1 Mail und Media im Juni 2016: Erst einmal wird die Knaller-Tarif-Aktion aus dem Mai weitergeführt. Außerdem bekommt ihr ab sofort auch noch einen Freimonat geschenkt. Die Verrechnung erfolgt laut den Angaben ab dem 4. Vertragsmonat.

WEB.DE Handytarif für 6,99 Euro pro Monat mit 2 GB
Der WEB.DE Handytarif für 6,99 Euro pro Monat wurde nun sogar mit einer 2 GB Internet-Flat versehen.

WEB.DE Handytarif ab 12. Mai 2016: 6,99 € als Grundgebühr, 2GB Internet-Flat + 200 Frei-Einheiten (100 Minuten, 100 SMS)

UPDATE VOM 12.5.2016 Noch mehr Tarif-Leistung beim WEB.DE Handytarif ab dem 12.5.2016: Denn ab sofort werden die günstigen WEB.DE Mobilfunkverträge mit einer größeren Internet-Flat ausgestattet. Und zum Teil auch mit mehr Inklusiv-Einheiten. Schaut euch nur mal den »kleinsten« der WEB.DE Handytarife an. Für dauerhaft nur 6,99 € im Monat bekommt ihr eine 2 GB Internet-Flat und 200 Frei-Einheiten. Wie gehabt: Wählt zwischen E-Netz und D-Netz aus. Im E-Plus-Netz steht euch das schnelle LTE zur Verfügung. Dafür gilt das D2-Netz von Vodafone allgemein als das bessere.

WEB.DE Handytarife mit 3 GB oder 4 GB
2 GB Datenvolumen verbraucht ihr ganz locker im Monat? Dann schaut euch doch mal die WEB.DE Handytarife mit 3 GB oder 4 GB an.

Was hat sich noch verändert – im Vergleich zu Anfang Mai? Die Frei-Einheiten werden bei den WEB.DE Allnet & Surf Tarifen nun fest auf SMS und Telefon-Minuten aufgeteilt. Vorher konntet ihr sie ja ganz flexibel verwenden. Statt 25 € gibt es nur noch 10 € als Wechselbonus bei der Rufnummernmitnahme. Und für die beiden größeren Upgrade-Tarife gibt es nun keinen Tarif-Rabatt mehr in den ersten 12 Monaten. Dafür aber eben auch mehr Leistung. Kaum zu glauben, dass Konzern-Mutter 1&1 hier noch mal einen drauflegen konnte.

  • WEB.DE Handytarif mit 2GB Internet-Flat und 200 Frei-Einheiten für 6,99 € pro Monat
  • WEB.DE Handytarif mit 3GB Internet-Flat und 300 Frei-Einheiten für 9,99 € pro Monat
  • WEB.DE Handytarif mit 4GB Internet-Flat und 400 Frei-Einheiten für 12,99 € pro Monat

WEB.DE Handytarif All-Net & Surf ab 1. Mai 2016: Grundgebühr ab 6,99 € – 2 GB & 3 GB Tarif All-Net & Surf L + XL mit 12 Monaten Tarif-Rabatt

UPDATE VOM 1.5.2016 Der Tanz in den Mai hat eine Verbesserung beim WEB.DE Handytarif gebracht. Der 6,99 € Tarif WEB.DE All-Net & Surf Special wurde nun mit mtl. 200 Freieinheiten statt 100 Freieinheiten ausgestattet. Super! Noch bis zum 31.5.2016 soll die Aktion weiterlaufen.

UPDATE VOM 1.4.2016 Der äußerst beliebte WEB.DE Handytarif wurde nun auch bis zum 30.4.2016 verlängert. Allerdings hat es einige Änderungen gegeben. Der günstige Preis von mtl. 6,99 € für den Einsteiger-Tarif – jetzt unter dem Namen WEB.DE All-Net & Surf Special zu finden – ist geblieben. Ebenso die 1 GB Internet-Flat (im D2-Netz oder mit LTE-Speed im E-Plus-Netz auswählbar). Aber die Frei-Einheiten wurden auf 100 reduziert. Reicht euch das aus, dann macht ihr hier weiterhin ein Schnäppchen. Sonst schaut euch unbedingt die beiden weiteren WEB.DE Tarife auf der Aktionsseite an. Denn die sind besser ausgestattet – und werden in den ersten 12 Monaten um jeweils 3 € pro Monat reduziert.

WEB.DE Handytarif All-Net & Surf Special
Weiterhin günstig, aber mit einem kleineren Kontingent an Frei-Minuten: Der WEB.DE Handytarif All-Net & Surf Special für 6,99 € vom Anbieter 1&1 Mobilfunk.

WEB.DE All-Net & Surf L ab 6,99 € und All-Net & Surf XL ab 9,99 € durch Tarif-Rabatt: 12 Monate reduzierte Grundgebühr

Die zwei größeren WEB.DE All-Net & Surf Tarife sind jetzt definitiv stark in den Fokus gerückt. Denn den WEB.DE All-Net & Surf L mit 2 GB Internet-Flat und 200 Frei-Einheiten im Monat gibt es schon ab 6,99 € und den WEB.DE All-Net & Surf XL mit 300 Frei-Einheiten und 3 GB Internet-Flat ab 9,99 €. In den ersten 12 Monaten erhaltet ihr nämlich einen Tarif-Rabatt von 3 € pro Monat. Auch hier habt ihr jeweils die Wahl, euch für das D2-Netz von Vodafone oder für das E-Plus-Netz mit LTE Highspeed zu entscheiden. Wie man das beste Handynetz findet, haben wir ja schon für euch beschrieben.

WEB.DE Handytarif All-Net & Surf L + XL
Nicht nur durch den Tarif-Rabatt in den ersten 12 Monaten interessant: Auch so können sich der WEB.DE Handytarif All-Net & Surf L + XL ab 6,99 € bzw. 9,99 € sehen lassen.

WEB.DE All-Net & Surf L

  • 200 Einheiten (Minuten oder SMS) in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat
  • Mobilfunknetz nach Wahl: D2-Netz oder LTE Highspeed im E-Plus-Netz
  • Grundgebühr: 6,99 € in den ersten 12 Monaten, danach 9,99 €
  • Anschlusspreis (einmalig): 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Vertrags
  • Bonus für die Rufummernmitnahme: 25 €
  • Startguthaben: 30 € als WEB.DE-Club-Mitglied (kostenpflichtig)

WEB.DE All-Net & Surf XL

  • 300 Einheiten (Minuten oder SMS) in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat
  • Mobilfunknetz nach Wahl: D2-Netz oder LTE Highspeed im E-Plus-Netz
  • Grundgebühr: 9,99 € in den ersten 12 Monaten, danach 12,99 €
  • Anschlusspreis (einmalig): 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Vertrags
  • Bonus für die Rufummernmitnahme: 25 €
  • Startguthaben: 30 € als WEB.DE-Club-Mitglied (kostenpflichtig)

WEB.DE Handytarif All-Net & Surf ab 1. März 2016 ab 6,99 € im D2- oder E-Plus-Netz – bis zu 3GB Internet-Flat

UPDATE VOM 1.3.2016 Da schnuppert 1&1 wohl bereits Frühlingsluft! Anders ist es kaum zu erklären, dass der WEB.DE Handytarif – schon seit geraumer Zeit eine Top-Empfehlung unter den besten Handytarifen – sogar noch etwas verbessert wurde. Jetzt ist er unter dem Namen WEB.DE Allnet & Surf zu finden. Los geht es preislich wieder bei einer Grundgebühr von nur 6,99 € im Monat. Ihr müsst wie gehabt die Wahl zwischen D2-Netz und E-Plus-Netz treffen. Beide Varianten bringen euch 300 Inklusiv-Einheiten für SMS bzw. Telefon-Minuten. Die Internet-Flat mit 1GB, 2GB oder 3GB kommt dankenswerterweise wieder ohne Datenautomatik aus.

WEB.DE Handytarif All-Net & Surf von 1&1
Der neue WEB.DE Handytarif All-Net & Surf von 1&1 macht sich richtig gut. Denn der günstige Preis bleibt erhalten und die Internet-Flat wird schneller.

WEB.DE Handytarif-Verbesserungen im März 2016

Aber was sind nun die WEB.DE Handytarif-Verbesserungen im März 2016? Zum einen ist die Internet-Flat im D2-Netz schneller geworden. Von bis zu 14,4 Mbit/s. auf bis zu 21,6 Mbit/s. wurde die maximale Geschwindigkeit erhöht. Bei E-Plus wird es sogar LTE-schnell. Je nach gewählter Flat-Option können es bis zu 50 Mbit/s. im Maximum werden. Das wäre die eine Sache. Außerdem sind neben der 1 GB Internet-Flat nun noch eine 2 GB Internet-Flat für 9,99 € im Monat oder 3 GB für 12,99 € im Monat auswählbar. Zur Erinnerung: In den letzten Monaten sollten 1,5 GB noch 9,99 € kosten. Und die 3 GB Internet Flat stand gar nicht zur Auswahl.

Einzig die Umstellung der E-Plus-Variante lässt sich hinterfragen. Denn bisher wurde die Entscheidung für das E-Plus-Netz mit 500 Frei-Einheiten statt 300 belohnt. Aber Anbieter 1&1 hat sich neue Vorteile einfallen lassen. Erst einmal der erwähnte LTE-Speed im E-Plus-Netz. Dann aber noch einen Preis-Vorteil durch 3 Frei-Monate. Heißt also: Wenn ihr den WEB.DE Handytarif im E-Plus-Netz bucht, ist die Grundgebühr in den ersten 3 Monaten kostenlos.

WEB.DE Handytarif All-Net 500: 500 Einheiten + 1GB Internet-Flat für 6,99 € im E-Netz, All-Net 500 Plus mit 1,5 GB Internet-Flat für 9,99 €

UPDATE VOM 1.2.2016 Verlängert bis 29. Februar 2016. Jetzt rennt die Internet-Flat sogar (wieder) mit bis zu 14,4 Mbit/s. statt 7,2 Mbit/s. wie bisher. Sonst haben sich die Konditionen für den 6,99-Euro-Tarif sowohl im D2-Netz als auch im E-Netz nicht verändert. Damit gehen der WEB.DE All-Net 300 (Plus) und der WEB.DE All-Net 500 (Plus) wieder einmal als beste Handytarife des Monats durch.

WEB.DE Handytarif 1&1 All-Net 300
Der aktuelle WEB.DE Handytarif 1&1 All-Net 300 wurde noch einmal bis Monatsende (29.2.2016) verlängert – entweder mit 300 Einheiten (wie hier zu sehen, im D-Netz von Vodafone) oder aber mit 500 Einheiten im E-Netz
UPDATE VOM 1.1.2016 Verlängert bis 31. Januar 2016.

UPDATE VOM 18.12.2015 Kleines Update in Sachen WEB.DE Handytarif: Im Gleichschritt zum GMX Handytarif ist neben dem All-Net 300 nun mit dem All-Net 500 auch ein Vertrag im E-Netz dazugekommen, der ebenfalls 6,99 € pro Monat kostet und dabei die 1 GB Internet-Flatrate mitbringt, dabei aber mit 500 Frei-Einheiten aufwartet, sozusagen als Ausgleich für das Mobilfunknetz. Ob das wirklich fruchtet, entscheidet ihr. 🙂

WEB.DE Handytarif im E-Plus-Netz: All-Net 500 für 6,99 €
WEB.DE Handytarif im E-Plus-Netz: All-Net 500 für 6,99 €

Fakt ist, dass auch der Plus-Tarif mit 1,5 GB Internet-Flat im E-Netz eingeführt wird, sodass euch nun auch hier für 9,99 Euro im Monat die 1 GB Internet-Flat sowie die 500 Einheiten zur Verfügung stehen:

WEB.DE All-Net 500

  • 500 Einheiten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat (bis zu 7,2 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: E-Plus (E-Netz)
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Einmalige Anschlussgebür: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Vertrags
  • Bonus für die Rufummernmitnahme zu WEB.DE Mobilfunk: 25 €
  • Startguthaben-Bonus: 30 € als WEB.DE-Club-Mitglied

WEB.DE All-Net 500 Plus

  • 500 Einheiten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 1,5 GB Internet-Flat (bis zu 7,2 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: E-Plus (E-Netz)
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Einmalige Anschlussgebür: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Vertrags
  • Bonus für die Rufummernmitnahme zu WEB.DE Mobilfunk: 25 €
  • Startguthaben-Bonus: 30 € als WEB.DE-Club-Mitglied

WEB.DE Handyvertrag All-Net 300 (Plus) als 1&1-Mobilfunkangebot unter 10 €

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 7.12.2015Ein besonderes Merkmal vom WEB.DE-Handyvertrag als 1&1-Mobilfunkangebot sind die günstigen Einstiegspreise für die Smartphone-Tarife. Denn: Es wird mit den WEB.DE- als auch GMX-Mobilfunk-Angeboten versucht, die Preisgrenze von 10 Euro im Monat für einen Tarif mit Freiminuten / SMS und Internet-Flat nicht anzukratzen.

WEB.DE Handytarif All-Net 300 im Test
Wie günstig ist der 1&1-Mobilfunk-Tarif alias WEB.DE Handytarif All-Net 300 im Test wirklich? Mit 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz klingt das Angebot sehr günstig

Wobei wiederum gar nicht auf (Sprach-)Qualität verzichtet werden muss, da 1&1 hier einen D-Netz-Tarif offeriert. Mit D-Netz ist dabei das D2-Netz von Vodafone gemeint, das in bisherigen unabhängigen Netztests (CHIP, CONNECT, Stiftung Warentest) regelmäßig den zweiten Platz einheimsen konnte, bei CONNECT zuletzt sogar in puncto Sprachqualität hauchdünn vor Primus Telekom (D1-Netz) lag.

WEB.DE All-Net 300 für 6,99 €: 1&1-Tarif mit 300 Einheiten + 1GB Internet-Flat im D2-Netz

So ist denn nun auch der WEB.DE-Vertrag All-Net 300 für 6,99 € Grundgebühr mit 300 Einheiten in alle Netze für Gesprächsminuten und SMS (danach 9,9 Cent) und 1 GB Internet-Flat im D2-Netz einfach als günstig zu bezeichnen. Der Anschlusspreis liegt ebenfalls unter 10 €, genauer gesagt bei 9,90 €. Wer seine Rufnummer mitbringt, erhält 25 € Bonus-Guthaben, 30 € Startguthaben erhaltet ihr zusätzlich, wenn ihr WEB.DE-Club-Mitglied seid (das ist jedoch kostenpflichtig, 5 € pro Monat).

WEB.DE All-Net 300

  • 300 Einheiten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: D2 (Vodafone)
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Einmalige Anschlussgebür: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Vertrags
  • Bonus für die Rufummernmitnahme zu WEB.DE Mobilfunk: 25 €
  • Startguthaben-Bonus: 30 € als WEB.DE-Club-Mitglied

WEB.DE All-Net 300 Plus

  • 300 Einheiten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 1,5 GB Internet-Flat (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: D2 (Vodafone)
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Einmalige Anschlussgebür: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Vertrags
  • Bonus für die Rufummernmitnahme zu WEB.DE Mobilfunk: 25 €
  • Startguthaben-Bonus: 30 € als WEB.DE-Club-Mitglied

Test des WEB.DE-Handytarifs

Wenn es darum geht, den WEB.DE All-Net 300 zu testen, dann muss sich das Angebot den Kriterien Netzqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis stellen. Beide Kriterien fallen gut aus, womit eine positive abschließende Bewertung und somit eine Empfehlung am Ende steht.

Fragen und Antworten zum WEB.DE-Handytarif: FAQ rund um Wechsel zu WEB.DE, All-Net-Flat, Aktions-Tarife


 

  • Handelt es sich bei WEB.DE um einen seriöses Anbieter? Wer realisiert den WEB.DE-Tarif überhaupt?

Der WEB.DE Handytarif stammt aus der Feder von 1&1. Das Unternehmen, das zur United Internet AG gehört, ist ja seit 2010 auf dem Handymarkt aktiv und hat neben Festnetz- und DSL-Tarifen auch verschiedene Mobilfunkangebote im Portfolio. Da ist es eigentlich ein logischer Schritt, dass 1&1 seine Handy Tarife auch auf seinen erfolgreichen Portalen WEB.DE und GMX anbietet. Entscheidet ihr euch also für einen Aktionstarif von WEB.DE, nutzt ihr die Expertise von 1&1.

  • Habe ich auch die Möglichkeit, den Tarif direkt über 1&1 abzuschließen?

Zwar ist 1&1 euer Vertragspartner. Dennoch handelt es sich um einen speziellen WEB.DE-Angebotstarif. Diesen bekommt ihr ausschließlich über die WEB.DE-Aktionsseite (bzw. zu gleichen oder ähnlichen Konditionen über GMX). Auf den Seiten von 1&1 findet ihr den Mobilfunktarif allerdings nicht.

  • Wie sieht die Netzabdeckung aus? In welchem Netz bin ich bei WEB.DE eigentlich unterwegs?

WEB.DE bzw. 1&1 betreiben kein eigenes Handynetz. Je nach Aktion oder auch nach eigenem Wunsch stehen die Netze D2 (Vodafone) oder E-Plus zur Verfügung. Während Vodafone 1&1 von Anfang an als Kooperationspartner unterstützte und im besten D-Netz auf ein gutes Ergebnis kommt, gestalten sich dafür die Konditionen bei E-Plus-Tarifen ein wenig besser. Soll heißen: Wählt ihr E-Plus, erhaltet ihr zum gleichen Preis bei WEB.DE in der Regel zusätzliche Freiminuten oder andere Vorteile für die gleiche monatliche Gebühr. Das Gute daran ist, dass ihr selbst entscheidet, was euch wichtiger ist: Ein besseres Handynetz oder Zusatzleistungen.

  • Wie gestaltet sich die WEB.DE-Vertragslaufzeit? Gibt es eine Mindestdauer?

Schließt ihr einen Mobilfunkvertrag über WEB.DE ab, beträgt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Ein Prepaid-Angebot, also einen WEB.DE-Tarif ohne Laufzeit, gibt es nicht, nur diese Postpaid-Vertragsvariante.

  • Ist das Tarif-Angebot zeitlich unbegrenzt verfügbar?

Nein. Wer sich für den WEB.DE Handytarif interessiert, sollte nicht zu lange mit dem Vertragsschluss warten. Bei allen WEB.DE Angeboten handelt es sich um Aktionstarife, die nur in einem begrenzten Zeitraum abgeschlossen werden können. Ist die Aktion vorbei, hilft nur eines: Auf das nächste WEB.DE-Angebot warten.

  • Wie sieht es mit mobilem Internet aus? Steht bei WEB.DE LTE zur Verfügung?

Das kommt ganz auf den Tarif an. In der Vergangenheit gab es immer mal wieder Tarif-Schnäppchen mit LTE, andere Aktionstarife von WEB.DE wiesen dagegen eine reduzierte Surfgeschwindigkeit ab 7,2 MBit/s auf. Da das LTE-Netz aber immer weiter ausgebaut wird ist es durchaus wahrscheinlich, dass LTE-Tarife in Zukunft häufiger über WEB.DE angeboten werden könnten.

  • Kann ich mir bei WEB.DE direkt ein passendes Smartphone zum Vertrag aussuchen?

WEB.DE bzw. 1&1 konzentriert sich einzig darauf, euch einen Handytarif zu günstigen Konditionen zur Verfügung zu stellen. Deshalb bekommt ihr kein Smartphone zum Vertrag dazu. Wer ein neues Handy benötigt, findet aber eine ganze Fülle günstiger und aktueller Angebote, sodass sich die Suche nach als allzu schwierig erweisen sollte 😉

  • Wie viel kostet die WEB.DE-SIM-Karte?

Während einige Tarifanbieter eine Gebühr für das Starter-Set erheben, fällt bei WEB.DE eine sogenannte Aktivierungsgebühr an. Die WEB.DE-SIM-Karte kostet euch somit einmalig 9,90 €, der Preis könnte je nach Aktionstarif variieren, lag aber zuerst bei 9,60 € und zuletzt immer wieder bei 9,90 €. Zum Vergleich: Für seine 1&1 All-Net-Flats verlangt der Provider 29,90 €. Übrigens: Obwohl euch die SIM-Karte per Post zugeschickt wird, gibt es keine Versandkosten.

  • Bekomme ich auch Micro- oder Nano-SIM-Karten, z.B. für mein iPhone 5 oder mein Galaxy S6 edge?

Selbstverständlich könnt ihr das Tarifpaket von WEB.DE mit allen gängigen Handys bzw. Smartphones nutzen. Wählt im Bestellprozess aus, ob ihr eine Micro-SIM oder eine Nano-SIM benötigt. Die Nano-SIM kommt vor allem in den neuesten Smartphones wie im iPhone 5 und im iPhone 6 sowie im Galaxy S6 edge, im Sony Xperia Z3 oder Z5 und im Microsoft Lumia 950 zum Einsatz. Eine detaillierte Aufzählung könnt ihr euch im Bestellprozess anzeigen lassen.

  • Unterstützt WEB.DE die Rufnummernportierung?

WEB.DE bietet euch nicht nur die Option, eure Rufnummer mitzunehmen: Ihr werdet dafür sogar mit einem Wechsel-Bonus in Höhe von 25 € belohnt. Beachtet, dass ihr für eine Rufnummernmitnahme euren alten Handyvertrag kündigen und die Portierung beantragen müsst. Letzteres geschieht entweder direkt bei Vertragsschluss über WEB.DE oder später über 1&1. Informiert euch außerdem bei eurem alten Anbieter, welche Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer anfallen. Das können bis zu 30 € sein.

  • Was ist, wenn ich mein monatliches Datenvolumen versurft habe?

Habt ihr das Datenpaket vor Ablauf des Monats verbraucht, wird eure Surfgeschwindigkeit reduziert bzw. gedrosselt. Ihr surft dann mit einer Geschwindigkeit von in der Regel bis zu 64 kBit/s weiter. Es fallen keine weiteren Gebühren an, wenn ihr weiter das mobile Internet nutzt (Stichwort »Datenautomatik«).

  • Was sind eigentlich WEB.DE-Frei-Einheiten?

Als Frei-Einheiten werden in WEB.DE-Aktionstarifen Freiminuten-Pakete bezeichnet. Meist handelt es sich um All-Net-Pakete, bei denen ihr eine bestimmte Anzahl an Einheiten monatlich (flexibel) verbrauchen könnt. Im All-Net-Tarif 500 stehen euch beispielsweise 500 Einheiten zur Verfügung. Ihr könnt also pro Monat 500 Minuten in alle Netze telefonieren. Oder 500 SMS versenden. Oder eben nur 50 SMS versenden und 450 Minuten lang quasseln. Sind die Frei-Einheiten, also die Frei-Minuten und Frei-SMS verbraucht, dann fallen die üblichen Gebühren pro Minute und SMS an. Aktuell sind das je 9,9 Cent.

  • Kann ich meinen Vertrag individuell anpassen und z.B. Zusatz-Optionen für weitere Freiminuten buchen?

Nein, das ist nicht möglich. Durch die Frei-Einheiten habt ihr aber die Gelegenheit, im Rahmen eures Tarifs flexibel zu bleiben und verfügbare Einheiten frei aufzuteilen.

  • Was ist die Kündigungsfrist?

Wollt ihr den Vertrag nach 24 Monaten nicht weiterführen, müsst ihr mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende kündigen. Sonst verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.

  • Hat der WEB.DE-Handytarif einen Haken? Fallen versteckte Kosten an?

Nein, beim WEB.DE Mobilfunkangebot bekommt ihr, was ihr bucht. Neben der Monatsgebühr zahlt ihr noch einmalig eine Aktivierungsgebühr von 9,90 €, die aber durchaus normal ist. Die Minutenpreise bzw. Kosten pro SMS nach Verbrauch der Frei-Einheiten liegen mit 9,9 Cent etwas über dem Durchschnitt von 9 Cent, was aber kaum ins Gewicht fällt. Einziger Knackpunkt: Der Tarif steht nur begrenzt zur Verfügung – und wer weiß, vielleicht ist die nächste Tarif-Aktion von WEB.DE ja noch attraktiver? 😉

  • Benötige ich einen E-Mail-Account bei WEB.DE, um das Mobilfunkangebot zu nutzen?

Um euch den Vertrag zu sichern, müsst ihr eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegen, über die ihr euch dann beispielsweise auch in euer Kundenkonto einloggt. Das muss keine WEB.DE-E-Mail-Adresse sein. Andere Endungen wie @gmx.de oder @t-online.de sind natürlich ebenfalls möglich. Wer allerdings eh schon WEB.DE-Kunde ist, kann seinen Login nutzen und sich damit weitere Eingaben sparen. Außerdem winkt Club-Mitgliedern ein weiterer Vorteil (s.u.).

  • Was ist der »WEB.DE-Vorteil«?

Mit dem »WEB.DE Vorteil« holt ihr euch ein Startguthaben von 30 €. Von dem Vorteil profitieren alle WEB.DE Club-Mitglieder. Der WEB.DE Club ist im Prinzip eine Pro-Version des kostenlosen E-Mail-Dienstes und ermöglicht euch unter anderem das Versenden größerer Anhänge, zusätzliche Mail-Adressen sowie den Fax-Versand und Fax-Empfang. Wer will, kann den Club von WEB.DE einen Monat lang kostenlos testen (Kündigung, z.B. über das Kundenkonto, erforderlich!). Danach kostet der Club 5 € pro Monat.

  • Fazit: Vor- und Nachteile des WEB.DE-Handyvertrags

Vorteile

  • Weniger als 10 € ein sehr günstiger Tarif
  • Gute Netzabdeckung im D2-Netz
  • Hohes Datenvolumen mit Drosselung nach Verbrauch – ohne Datenautomatik
  • All-Net-Tarife: Frei-Einheiten könnt ihr für SMS und Anrufe in alle Netze einsetzen
  • Bonus für die Rufnummernmitnahme
  • 1&1 als etablierter Provider auf dem Handymarkt
  • Optional 30 € Guthaben für Mitglieder im WEB.DE Club (der ist aber kostenpflichtig, 1 Gratismonat zum Testen)

Nachteile

  • 2 Jahre Vertragsbindung
  • Aktionstarife sind nur zeitlich begrenzt verfügbar
  • Leicht über dem Durchschnitt liegende Minuten- und SMS-Preise von 9,9 Cent nach Verbrauch der Inklusiv-Einheiten (Standard sind 9 Cent)
  • SIM-Karten-Aktivierung kostet 9,90 € (Anschlusspreis)

WEB.DE Handytarif SIM-only im Preisvergleich von heute, 19.10.2017

Minuten
Internet-Flat
Laufzeit
Rufnummernmitnahme
Netzanbieter
Telekom Vodafone E-plus o2
Für Sie passende Tarife:
* Angebot vom 19.10.2017 / Preis kann jetzt höher sein - Alle Angaben ohne Gewähr - © communicationAds.net

› Zurück zu WEB.DE Handytarif im Tarif-Vergleichsrechner

www.tarifmagnet.de » Handytarife-Vergleich » Günstige Handytarife D2-Vodafone » WEB.DE Handytarif von 1&1 Mobilfunk im Handytarife-Test

Über Daniel 66 Artikel
Günstige Handytarife ziehen ihn magisch an - und so kommt es auch, dass viele dieser attraktiven Angebote auf TarifMagnet.de erscheinen. Habt ihr Hinweise, Erfahrungen oder eigene Meinungen zu den Deals, schreibt gern einen Kommentar.
Erfahrungen, Kommentare und Meinungen der Nutzer

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem WEB.DE-Handytarif von 1&1 Mobilfunk gemacht? Welches Netz nutzt euer WEB.DE-Handyvertrag?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



WEB.DE Handytarif Angebot     WEB.DE Handytarif Erfahrungen     WEB.DE Handytarif Alternative


WEB.DE Handytarif

Tests, Bewertungen & Erfahrungen
› Wie fällt deine Bewertung aus?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(45 Bewertungen)

Loading...

Direkt zum Deal


Impressum
Datenschutz
Haftungsaussschluss